Startseite

Praxis

Unser Team

Anfahrt

Kontakt

SPIX

Ozontherapie

Die Hauptursache für Erkrankungen von Zahn, Zahnfleisch und Mundschleimhaut sind Keime, die sich in der Mundhöhle befinden und Karies, Gingivitis und Parodontitis hervorrufen, aber auch sogenannte Aphten, die die Schleimhaut angreifen.

 

Die moderne Zahnmedizin bietet durch den Einsatz von medizinischem Ozon eine wirkungsvolle und schonende Therapie zur Vorbeugung und Behandlung. Damit werden in Sekundenschnelle mikrobielle Erreger wie Viren und Pilze gezielt ausgeschaltet.

 

Außerdem wird durch die desinfizierende und blutstillende Eigenschaft des medizinischen Ozons der Heilungsprozess nach chirurgischen Eingriffen beschleunigt.

 

Die Therapie ist vollkommen schmerzlos und ohne jegliche Nebenwirkungen. Außerdem schont und erhält sie die wertvolle Zahnsubstanz, weshalb sie als Behandlungsergänzung in verschiedenen Anwendungsbereichen eingesetzt wird.

Impressum

Copyright © 2015, Zahnarzt Spix

Designed by BCSWebdesign